Ich bin Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Nach dem Medizinstudium und der Facharztausbildung habe ich mehrere Jahre stationär und ambulant gearbeitet und habe mich in 2012 als ärztliche Psychotherapeutin in Mannheim und in Heidelberg niedergelassen.

Ich biete eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie an. Die Tiefenpsychologie geht davon aus, dass unbewusste Konflikte, deren Ursachen in der Kindheit liegen, zu Problemen in der Gegenwart führen können. Diese werden innerhalb der Therapie bearbeitet.

Zu den Problemen, weswegen mich Patienten aufsuchen, gehören:

  • Angststörungen
  • Depressionen
  • Burn-out
  • Zwangsstörungen
  • private und berufliche Konflikte
  • Lebenskrisen
  • neurotische Störungen

Die Kosten für die Behandlung werden von allen gesetzlichen Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen übernommen. Zunächst finden max. 5 Probestunden statt, in denen sich Patient und Therapeut kennenlernen. Danach muss bei der Krankenkasse zur Kostenübernahme einer Therapie ein Antrag gestellt werden. Bei positivem Bescheid wird die Therapie über 25 bzw. 50 Stunden fortgesetzt.

Jeder Patient kommt regelmäßig, üblicherweise einmal pro Woche, zu einer festen Therapiestunde, die mit ihm vereinbart wird, d.h. dass pro Stunde nur jeweils ein Patient behandelt wird. Deshalb entstehen keine Wartezeiten für Sie. Sie sollten allerdings einen Termin, den Sie nicht einhalten können, rechtzeitig absagen, da ich sonst gezwungen bin, ein Ausfallhonorar in Rechnung zu stellen. Es ist wichtig für Sie zu wissen, dass bei telefonischen Anfragen oft der Anrufbeantworter eingeschaltet ist, um die laufende Therapie nicht zu stören. Wenn Sie eine Nachricht hinterlassen, werde ich Sie gerne zurückrufen.

Für ein persönliches Gespräch sowie für Terminvereinbarungen stehe ich Ihnen während meiner telefonischen Sprechstunden zur Verfügung.

Dr. Rosemarie Homberg